Cookie, “Unser Sylvester”

Cookie ist unsere neue Familienmitglied. Seit einem Monat ist sie bei uns. An Anfang war sie sehr schüchtern, meistens unter den Bed meiner Tochter. Ganz normal!

Cookie

Damals in Brasilien hatte ich auch eine Katze. Meine Morgana ist gestorben als sie 18 Jahre alt war. Sie war Teil meiner Jungendzeit in Brasília und gemeinsam haben wier ein wunderbare Zeit genossen. Nach ihrem Tod, ich war so traurig, dass, ich kein anderes nicht Tier haben wollte.

Morgana

10 Jahre Später habe ich wieder eine Katze. Cookie ist super cool. Wir sind stolz auf unser neues Familienmitglied. Herzlichen Willkommen!

Was soll ich schreiben?

Liebes Tagbuch! Was soll ich schreiben? Wir sind gerade in der zweiten Ausgangsperre. Wir müssen zu Hause bleiben, um diese Virus zu stoppen. Wenn ich raus gehe, ist es zum Einkaufen oder Spazierengehen. Manchmal braucht man eben auch frische Luft. Zu Hause ist es gut, aber immer nur hier, das ist Langeweile.

Zu Hause, ich muss meiner Tochter beim Homeschooling helfen. Ich nutze de Gelegenheit um meine Deutsch Kenntnisse zu verbessern. Gleichzeitig muss ich mich mit meinem Mann mich streiten um das Internet oder Computer. Plötzlich habe ich gelernte, mit Handy zu arbeiten. Eine positive Sachevon der Corona Krise gelernt.

Natürlich kochen wir. Das ist eine Mischung von Brasilianischem und Österreichischem Essen. Mein Mann kann super gut Apfelstrudel vorbereiten. Meine Tochter liebt Bohnen! A propos, nächste Woche muss ich Bohne kochen. Ohne Bohne geht nichts.

Am Abend, wir vesuchen etwas gemeinsam im Fernsehen zu schauen. Nicht einfach, weil meine Tochter will meistens Harry Potter schauen, dabei haben wir tausend mal Harry gesehen haben. 

Na ja. Nichts Aufregender. Ich hoffe, dass diese Krise bald vorbei is, aber…

Bis zum nächsten Post.

Die Straßenbahn O.

Die Bim O wurde verlängert bis ins Norbahnviertel. Warum schreibe ich darüber? Der O verfolgt mich, seit ich in Wien bin.

Damals habe ich im Dritten Bezirk gewohnt, der O ist immer vobei gefahren zwischen Münzgasse und Ungargasse. Jetzt kommt er zu mir, in den Zweit Berzik.